Wachenheim

Wachenheim

Das alte Weinstädtchen Wachenheim mit seiner Burgruine liegt in landschaftlich reizvoller und klimatisch bevorzugter Lage zwischen Bad Dürkheim und Neustadt an der Deutschen Weinstraße und zählt zu den bekanntesten Weinorten an der Deutschen Weinstraße.. 
Als Wohnsitz geschätzt und verkehrsgünstig an den Ballungsraum Mannheim-Ludwigshafen angebunden, ist es in den letzten Jahren auf rund 5000 Einwohner angewachsen.
In 1700 Hektar Wald und 500 Hektar Rebland mit rund 135 km Wald- und Weinwanderwegen finden Gäste Erholung. Eine große Anzahl gastlicher Lokalitäten und etwa 200 Gästebetten gewähren einen angenehmen Aufenthalt. Zu den touristischen Attrraktionen zählen die Wachtenburg aus dem 12 Jh., die zahlreichen Adelshöfe und die Ausgrabungen der römischen "villa rustica". Der Wild- und Freizeitpark (Kurpfalzpark) ist eine Attraktion für Groß und Klein.
Überregionalen Ruf haben die kulturellen Veranstaltungen Wachenheims in Musik, Kunst und Literatur. Sportliche Einrichtungen, Camping, Freibad sowie der Weinlehrpfad ergänzen das Angebot.