Schulbusverkehr während der Sperrung der L 525 zwischen Wachenheim und Friedelsheim


Aufgrund der Sperrung der L 525 zwischen Wachenheim und Friedelsheim ab Montag, 16. April 2018, muss der Busverkehr ab Friedelsheim sowohl Richtung Wachenheim als auch Richtung Bad Dürkheim umgeleitet werden.  Auf beiden Strecken kann die Haltestelle „Beck“ nicht mehr bedient werden. In Friedelsheim steht dann lediglich die Haltestelle „Winzergenossenschaft“ zur Verfügung. Am Morgen bleiben die Abfahrtszeiten an der Haltestelle „Winzergenossenschaft“ unverändert. Alle Fahrten nach Wachenheim werden ab Friedelsheim über Niederkirchen nach Deidesheim umgeleitet.

Die Fahrt Nr. 201, Abfahrt „Winzergenossenschaft“ um 7.06 Uhr erreicht Deidesheim, Bahnhof um 7.15 Uhr. Die Schülerinnen und Schüler haben dann die Möglichkeit, dort den Zug sowohl Richtung Neustadt als auch Richtung Bad Dürkheim zu erreichen (Abfahrt 7.27 Uhr). Wachenheim wird von diesem Bus nicht angefahren.

Die Fahrt Nr. 205 (Abfahrt „Winzergenossenschaft“ um 7.20 Uhr) erreicht Deidesheim, Bahnhof um 7.40 Uhr. Dieser Bus fährt weiter nach Wachenheim und erreicht den Bahnhof um 7.49 Uhr und „Oberstnest“ um 7.50 Uhr.

Die Abfahrtszeiten der Rückfahrten sind unverändert; allerdings ist wegen der Umleitungsfahrt jeweils mit einer späteren Ankunft zu rechnen.

Fahrplan