Wasserzähler

Ablesung der Wasserzähler in Ellerstadt, Friedelsheim, Gönnheim

Die Ablesung der Wasserzähler beginnt am 30.11.2018. Wie gewohnt werden über den Dezember die Wasserzähler in den Gemeinden Ellerstadt, Friedelsheim und Gönnheim für die Verbrauchsabrechnung abgelesen.

Die von der Verbandsgemeinde beauftragten Ableser sind:

Ellerstadt:  Herr Lars Wienstein und Herr Torben Förster
Friedelsheim: Herr Dr. York Hartleben
Gönnheim: Herr Ruprecht Döring

Unsere Ableser sind stets in der Lage sich auszuweisen, daher sollten Sie im Zweifelsfall nach einem Ausweis fragen.

Bitte gewähren Sie unseren Ablesern Zutritt und achten Sie auf die Zugänglichkeit der Wasserzähler. Dies gilt auch für etwaig vorhandene Gartenwasserzähler.

Wir weisen darauf hin: Es werden ohne Ausnahme nur Gartenwasserzähler bei der Verbrauchsabrechnung berücksichtigt, die den eichrechtlichen Vorschriften entsprechen, und der Verwaltung gemeldet sind. Unsere Ableser sind nicht berechtigt diesbezüglich Mitteilungen an die VG entgegenzunehmen.

Falls unsere Ableser Sie nicht antreffen sollten, finden Sie eine Karte in Ihrem Briefkasten. Den Zählerstand bitten wir dann bis spätestens 04.01.2019 der Verbandsgemeinde (Stadtwerke) mitzuteilen:

Fax-Nr.       06322 / 680019 oder
e-mail:         oder
Internet:     Homepage der Stadtwerke Wachenheim: www.swwachenheim.de (Kundencenter/Zählerstand)
sowie Telefon-Nr. 06322 / 9580-502, -504.

Die Stände der Wasserzähler werden in m³ angezeigt. Das Mitteilen der (roten) Nachkommastellen ist nicht erforderlich.Fehlende Zählerstände werden für die Verbrauchsabrechnung geschätzt.