Bürgerbeteiligung Radverkehrskonzept


Der Landkreis hat in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Wachenheim die Erstellung eines Radverkehrskonzepts für den Alltagsradverkehr in Auftrag gegeben. Es wurde ein Netzentwurf erarbeitet.

Es ist wichtig, die Alltagstauglichkeit unseres Radwegenetzes weiter voranzubringen und dabei besonders die Bürgerinnen und Bürger einzubinden. Wir zählen auf Sie, die interessierten Bürgerinnen und Bürger, Ihre Wünsche. Ihre Mitwirkung ist wichtig, um ein tragfähiges Radverkehrsnetz zu schaffen und den Radverkehrsanteil in der Verbandsgemeinde und im Kreis zu erhöhen. Neben neuen oder alternativen Verbindungswünschen können zudem wichtige Hinweise zu möglichen Gefahrenstellen im Netzentwurf gegeben werden. Dabei kommen uns auch die Erkenntnisse aus dem Stadtradeln zu Gute. Bitte beteiligen Sie sich zahlreich. Das Beteiligungsverfahren finden Sie über den folgenden Link:

www.wegedetektiv.de/kreis-bad-duerkheim <http://www.wegedetektiv.de/kreis-bad-duerkheim>  .

Die Beteiligung ist bis zum 31.07.2022 möglich.

Torsten Bechtel, Bürgermeister